Die Zeitschrift
  Konzept
  Das aktuelle Heft
  Bisherige Hefte
  Die Schriftleitung
  Die Autoren
  Leserservice
  Gratis-Ausgaben
  Newsletter
  Für Sie gesurft
  Für Sie gelesen
  Jahresregister
  Anzeigenservice
  Wegweiser
  E-Card
  Kontakt
  Shop
Gratis-Newsletter:
 
Das aktuelle Heft
 
Anzeiger für die Seelsorge 1/2008
vergrößern
 

Editorial

wie gut ist es doch, dass Zeit weder monoton verläuft noch chaotisch in uns einbricht, sondern in wohltuenden Rhythmen strukturiert ist. Dabei sind die prägenden jahreszeitlichen Rhythmen weder banal noch profan. In den Rhythmen des Jahreskreises drückt sich die religiöse Sehnsucht der Menschen aus. Wenn in diesen Tagen der Advent beginnt, so ist dies eine vorweihnachtliche Einladung, den Rhythmus des Lebens zu verlangsamen und eine Zeit zu erleben, die von Dunkelheit ebenso wie von der Zuversicht auf das Anbrechen des Lichtes geprägt ist. Stimmungsvoll verkündet der Adventskranz die Botschaft des anbrechenden Lichtes in diesen Wochen. Damit der Rhythmus des Advent nicht von anderen Rhythmen lautstark übertönt wird, braucht es die Bereitschaft, ihn bewusst wahrzunehmen und in sich aufzunehmen. Dazu laden die Schwerpunktbeiträge in diesem Heft ein: Sich in einen adventlichen Lebensrhythmus einzuschwingen, um anschließend die Melodie von Weihnachten neu erklingen zu lassen.

Ihnen wünsche ich eine gute Adventszeit sowie ein gesegnetes Weihnachtsfest, und ich freue mich, dass der Anzeiger für die Seelsorge Sie auch durch das kommende Jahr begleiten darf,


   Klaus Vellguth

 

 

Schwerpunktthema

Willibrord Driever
Im Advent angekommen
Zur spirituellen Bedeutung des Advent
Diesen Beitrag online lesen

Im Advent angekommen
Gedanken zum Titelbild

Wolfgang Raible
„Lieder-Belebungs-Versuche“
Adventliches Singen als spirituelle Kraftquelle

Hubert Windisch
Adventliche Seelsorge
Damit der Advent nicht doch zu kurz kommt

Markus Tomberg
Mensch werden
Ein adventlicher Weg zur Erstkommunion

Impulse

Mitten im Leben
Macht hoch die Tür!

Augenblick mal
Maria sagt Ja zum ersten Advent

Im Bild
Aber hallo!

Auf den Punkt gebracht
Wie originell

5-Minuten-Predigt
Sind wir Dezembristen?

Persönlich
Michael Heinz

Im Blick

Hans Waldenfels
Zur Leitung der Eucharistiefeier
Zur Leitung der Eucharistiefeier

Johannes Schelhas
Alles beginnt mit der Anerkennung
Alles beginnt mit der Anerkennung

Inspirierte Seelsorge

Wunibald Müller
Daimon

Christiane Baer
Rauschende Weihnacht

Peter Klasvogt
Im Advent ankommen

Service

Leser haben das Wort

 
  © Verlag Herder, 2013   Impressum
Home Home