Die Zeitschrift
  Konzept
  Das aktuelle Heft
  Bisherige Hefte
  Die Schriftleitung
  Die Autoren
  Leserservice
  Gratis-Ausgaben
  Newsletter
  Für Sie gesurft
  Für Sie gelesen
  Jahresregister
  Anzeigenservice
  Wegweiser
  E-Card
  Kontakt
  Shop
Gratis-Newsletter:
 
  Die Autoren
  A  B  C  D  E  F  G  H  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  Z 

  Peter Abel
     
 

Dr. theol., ist Leiter der Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung im Bistum Hildesheim. In der Abtei Münsterschwarzach begleitet er Menschen mit beruflicher Verantwortung.

 
     
   
  Stephan Ackermann
     
 

geb. 1963, war Subregens am Trierer Priesterseminar und später Regens der Priesterausbildungsstätte Studienhaus St. Lambert. Im April 2009 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Bischof von Trier, seit Februar 2010 ist er Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für alle Fragen im Zusammenhang des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger im kirchlichen Bereich.

 
     
   
  Gerhard Albert
     
 

geb. 1952 in Bamberg. Studium der Geschichte und Klassischen Philologie in Erlangen und Bonn. 1996 zunächst als Grundsatzreferent und stellvertretender Geschäftsführer, seit 2003 als Mitglied der Geschäftsführung und des Vorstandes des Renovabis e.V. tätig. Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers.

 
     
   
  Frère Alois
     
 

geb. 1954, seit 1974 in Taizé, seit 2005 als Nachfolger von Frère Roger Prior der Communauté de Taizé. Er schreibt jährlich für die Treffen in Taizé und anderswo einen Brief an die Jugendlichen und hat eben ein Buch über die christlichen Feste im Jahr fertig gestellt, aus dem seine Überlegungen stammen.

 
     
   
  Glück, Alois
     
 

geb. 1940, war Präsident des Bayerischen Landtags und ist seit 2009 Präsident des Zentralkomitees der deutschen
Katholiken (ZdK).

 
     
   
  Hans-Ferdinand Angel
     
 

Hans-Ferdinand Angel (geb. 1955) ist seit 1997 Professor für Katechetik und Religionspädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz. 1988 Promotion; 1994 Habilitation. Jüngste Veröffentlichung: Der Glaubensfaktor. Wie Creditionen unser Leben steuern, Darmstadt 2013 (im Erscheinen).

 
     
   
  Bernhard Sven Anuth
     
 

Jahrgang 1973, Studium der Kath. Theologie, Germanistik und Philosophie in Bonn und Jerusalem, 2006 theologische Promotion, 2008 Staatsexamen Deutsch/Kath. Religionslehre, 2009 Lizentiat im Kanonischen Recht, seit 2013 Juniorprofessor und Leiter der Abteilung für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen.

 
     
   
  Klemens Armbruster
     
 

geb. 1958, 1988 Priesterweihe, seit 2000 Referent der Fachstelle "Evangelisierende Gemeindepastoral - Wege erwachsenen Glaubens" im Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg. Zugleich Bischöflicher Beauftragter für den Ständigen Diakonat; zur Zeit teilweise für die Promotion freigestellt. Lebt in der Lebensgemeinschaft "Neuland - Gemeinschaft in Gemeinde" (eine Familie mit drei Kindern, zwei Frauen, ein Diakon und drei Priester).

 
     
   
  Thomas Arnold
     
 

ist seit 2016 Direktor der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen. Nach seinem Studium der Theologie in Vallendar, Bonn und Madrid arbeitete der gebürtige Sachse zuvor als Referent des Vorstands für das Internationale Katholische Hilfswerk missio.

 
     
   
  Georg Augustin
     
 

SAC, Dr. theol. habil., geb. 1955, Priesterweihe 1981, seit 1993 Priesterseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Professor für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar.

 
     
   
 
  © Verlag Herder, 2013   Impressum
Home Home